die NÖ Umweltverbände
FAQ


Über uns


Der Gemeindeverband für Aufgaben des Umweltschutzes im Bezirk Gänserndorf mit Sitz in Hohenruppersdorf ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und umfasst 42 Mitgliedsgemeinden.

Der G.V.U. betreut ca. 40.000 Haushalte und 100.000 Einwohner. Jährlich werden rund 65.000 Tonnen an Rest- und Sperrmüll, Altstoffen, biogenen Abfällen und Problemstoffen entsorgt und verwertet.

Großer Wert wird auf Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit gelegt. So finden beispielsweise Workshops zu verschiedenen Abfallarten in den Schulen statt. Für die Kindergärten gibt es sogar ein eigenes Müllkasperltheater.

Das Einsatzgebiet des Bauhof-Teams umfasst neben der Mülltonnenverwaltung auch die Betreuung der Geschirrmobile und -spüler.

Als einer der größten NÖ Umweltverbände hebt der G.V.U. Bezirk Gänserndorf die Müllgebühren selbst ein. Seit Jänner 2017 bietet der G.V.U. auch die Einhebung anderer kommunaler Abgaben an. Derzeit nehmen sechs Verbandsgemeinden dieses Angebot in Anspruch.

In 23 Mitgliedsgemeinden wird die Verwaltung der vorgeschriebenen Emissions-Messungen der Heizungsanlagen durch den G.V.U. durchgeführt.

Außerdem übernimmt der Verband für 26 seiner Mitgliedsgemeinden einen Teil der Aufgaben des Energieeffizienzgesetzes.



Termine & Infos

Mittwoch 23.09.2020

Aderklaa
Bio
Deutsch-Wagram
Bio, Zone III
Restmüll, Zone III
Bio, Zone IV
Bio, Zone V
Eckartsau
Bio
Engelhartstetten
Bio
Glinzendorf
Bio
Groß-Enzersdorf
Gelber Sack, Zone III
Großhofen
Bio
Groß-Schweinbarth
Gelber Sack

alle Termine

Marchegg

Einbauherd mit Ceranfeld

Verkaufe Einbaubackrohr mit Cerankochplatte Marke Whirlepool...
Details