die NÖ Umweltverbände


Aktuelles

Richtige Entsorgung von Handy & Co


akt_EAG-Gitterbox.jpg

Die illegale Entsorgung von Elektroaltgeräten schadet Mensch und Umwelt massiv. Daher appelliert die Elektroaltgeräte-Koordinierungsstelle (EAK) zur fach- und umweltgerechten Abgabe alter Fernseher, Kühlschränke, Handys etc. bei einer der rund 2.000 Sammelstellen in Österreich.


Illegal entsorgte Elektroaltgeräte landen teilweise auf afrikanischen Mülldeponien, wo giftige Substanzen in Luft, Boden und Grundwasser gelangen und die Gesundheit der Menschen vor Ort massiv beeinträchtigen.

Giftigster Ort der Welt

Der aktuelle Dokumentarfilm "Welcome to Sodom", der seit 23. November in den österreichischen Kinos läuft, spricht in Zusammenhang mit einer Elektromüllhalde in Ghanas Hauptstadt Accra gar vom "giftigsten Ort der Welt".

Die EAK appelliert an alle Konsumenten ausgediente, alte Kühlschränke, Waschmaschinen, Bildschirme, Handys etc. ausschließlich bei einer der über 2.000 österreichweiten Sammelstellen abzugeben. Beim Kauf eines neuen Gerätes im Handel kann, sofern die Verkaufsfläche des Geschäfts über 150 Quadratmeter beträgt, das alte Gerät auch abgegeben werden.

Die EAK warnt ausdrücklich davor, Elektroaltgeräte informellen Sammlern - oft auch als "Kleinmaschinenbrigaden" bezeichnet - zu überlassen.

Wertvolle Rohstoffe


"Diese Sammler verfügen über keine Sammelgenehmigung und haben nicht die technischen Möglichkeiten, wertvolle Rohstoffe aus den Altgeräten ordnungsgemäß wiederzugewinnen", betont Mag. Elisabeth Giehser, Geschäftsführerin der EAK.

"Nichtverwertbare Teile und Schadstoffe werden außerdem meist deponiert und schädigen damit nachhaltig unsere Umwelt."

Welcome to Sodom

Der Dokumentarfilm "Welcome to Sodom" von Florian Weigensamer und Christian Krönes lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen.







Termine & Infos

Montag 27.05.2019

Deutsch-Wagram
Restmüll, Zone I
Hohenau an der March
Bio
Restmüll
Lassee
Bio
Marchegg
Bio
Prottes
Restmüll
Strasshof an der Nordbahn
Altpapier, Zone II
Weiden an der March
Bio
Weikendorf
Bio
Zistersdorf
Gelber Sack, Ort I
Restmüll, Ort I

alle Termine
05.06.2019
Stop Littering, Zistersdorf
19.06.2019 - 19.06.2019
Stadtmauersäuberung , Gross-Enzersdorf
24.06.2019 - 25.06.2019
Frühjahrsputz Neue NÖ Mittelschule Neusiedl an der Zaya, Neusiedl/Zaya
12.10.2019
Wald- und Flurreinigung, Deutsch-Wagram

alle Frühjahrsputz-Aktionen

Marchegg

Longboard

APEX Avenue loangbord., Sehr guter Zustand , keine Verwendu...
Details